Sportclub Hümmerich

Geschichte des Sportclub

Der Verein wurde am 14. Mai 1981 (damals HFC Hümmerich) von 22 Fußballbegeisterten gegründet um der bis dahin zusammen gewürfelten Mannschaft eine sportliche Heimat zu bieten.

Bereits im Herbst gleichen Jahres wurde der Kinderspielplatz auf der Rosenheide umgebaut und neu gestaltet.

Anschließend wurde mit Unterstützung der Ortsgemeinde mit der Planung der Grillhütte begonnen. Hierfür fand Anfang 1982 der Holzeinschlag statt. Nach unzähligen Arbeitsstunden konnte am 1. Oktober 1983 die Einweihung in festlichen Rahmen gefeiert werden.

Im Jahr 1984 wurde unter Mithilfe der Ortsgemeinde damit begonnen, einen Rasen-Sportplatz auf dem Zeilheck anzulegen, welcher 1987 vom damaligen rheinland-pfälzischen Innenminister Walter Zuber feierlich eingeweiht wurde.
Bereits im ersten Sportjahr konnten die ersten Turniersiege gefeiert werden, denen im Laufe der sportlichen Vereinsgeschichte noch viele folgten, wovon man sich anhand der stattlichen Anzahl von Trophäen in unserer Sammlung im Vereinslokal überzeugen kann.

Seit dem 19. April 1999 ist der Sportclub Hümmerich im Vereinsregister beim Amtsgericht in Neuwied als „eingetragener Verein" registriert.

In den vergangenen Jahren konnte der Verein wiederum auf vielerlei Aktivitäten zurückblicken. So wurde unter anderem das jährliche Sportfest veranstaltet.
Nicht zu vergessen die mittlerweile nicht mehr aus dem örtlichen Veranstaltungskalender wegzudenkende traditionelle Winterwanderung zwischen den Feiertagen.

Im Winter 2008 gründete der Verein eine neue Abteilung: Speedminton.
Die Idee: Badminton, aber so schnell wie Squash, so weit wie Tennis und mit einem federballähnlichen Spezialball (Speeder), der auch bei Wind spielbar ist – und das mit bis zu 290 km/h! Speed-Badminton ist ein sehr bewegungsintensiver Sport.
Er verbessert die Kondition, die Koordination und die Reaktionsfähigkeit. Zudem steigert man mit großem Spaß seine Fitness und verbrennt in kurzer Zeit viele Kalorien.

Zurück zur Vereinsüberischt

Vereins-Informationen

Aktueller Vorstand

1. Vorsitzender
Guido Rämer, Bismarckstraße 3, 53547 Hümmerich

2. Vorsitzender
Bruno Alsdorf, Auf der Rosenheide 16, 53547 Hümmerich

Kassierer
Jens Dreydoppel, Bismarckstraße 3, 53547 Hümmerich

Geschäftsführer
Matthias Begert, Sonnenstraße 15, 53547 Hümmerich

Schriftführer
Julian Finger, Auf der Rosenheide, 53547 Hümmerich

Beisitzer
Achim Rämer, Bismarckstraße 12, 53547 Hümmerich
Hans-Jürgen Elpers, Am Steinbruch 30, 53547 Hümmerich

Abteilungsleiter Fußball z.Zt. vakant

Abteilungsleiter Speedminton (stv.) Christian Bering

Abteilungsleiter Bogenschießen Christoph Houben

Training

Unser Training findet jeden Montag um 18.30 Uhr statt. Im Sommer sind wir auf dem Fußballplatz in Hümmerich und im Winter steht uns die Halle in Straßenhaus zur Verfügung.

Ein Probetraining ist bei uns jederzeit, unverbindlich und kostenlos möglich. Das Equipment wird von uns für den Anfang gestellt.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage http://www.sc-huemmerich.com

Wandern rund um Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich dem Wanderer mit seiner Nähe zum Rhein- und Westerwaldsteig und vielen regionalen Wanderwegen als interessante Wanderdestination.

Mehr lesen

Wohnen in Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich aufgrund seiner schönen Lage und günstigen Verkehrsanbindung an die A3 als Wohnort für Menschen, die sich nach Natur sehnen.

Mehr lesen