Der historische Butterpfad

Der "Butterpfad...wandern auf historischen Spuren" wurde nach mehr als einjähriger Vorbereitungszeit fertiggestellt. Eine Wegstrecke von insgesamt 12 km legt der Wanderer von Hümmerich über das Fockenbachtal - Straßenhaus und Bonefeld nach Rengsdorf zurück.

Der Butterpfad erinnert an die Zeit, in der die Bauern aus der umliegenden Region ihre Produkte wie Butter, Käse und Eier nach Neuwied auf den Markt transportierten und dort anboten und folgt diesem historischen Transportweg.

In Hümmerich finden Wanderer ein Schild mit genauem Wegverlauf und vielen Informationen zu diesem schönen Wanderweg. Ein besonderes Angebot am Butterpfad bietet das Landhotel Fernblick in Hümmerich (T. 02687-2291) mit einem Shuttlebus-Service inklusive Butterpfad-Imbiss zum Preis von 7,- € pro Person. Fragen Sie einfach nach.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Butterpfades unter
http://www.butterpfad.de


Wandern rund um Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich dem Wanderer mit seiner Nähe zum Rhein- und Westerwaldsteig und vielen regionalen Wanderwegen als interessante Wanderdestination.

Mehr lesen

Wohnen in Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich aufgrund seiner schönen Lage und günstigen Verkehrsanbindung an die A3 als Wohnort für Menschen, die sich nach Natur sehnen.

Mehr lesen