News

"Oh, wie schön ist Hümmerich"

Sanfte Pastelltöne, sonnenbeschienene Hänge im Hintergrund und der traum-haft-verwunschene Hümmeri-cher Eckeburpark im Vorder-grund: Ein Foto wie ein Gemälde ist RZ-Leser Horst Bodzian beim Spaziergang mit dem Hund gelungen.

Dabei zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite. Seinen Namen trägt der Eckeburpark wegen eines alten Brunnens, der sich an einem kleinen Hang befindet und Eckeburquelle genannt wird, informiert die Ortsgemeinde.

Der Verschönerungsverein betreut die Anlage, ergänzte sie mit den jeweiligen „Bäumen des Jahres". Informationstafeln inf orrnieren über Greifvögel und Insekten und helfen den Besu-chern bei der Bestimmung der einheimischen Tiere.

Text: Rhein-Zeitung

Zurück

Wandern rund um Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich dem Wanderer mit seiner Nähe zum Rhein- und Westerwaldsteig und vielen regionalen Wanderwegen als interessante Wanderdestination.

Mehr lesen

Wohnen in Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich aufgrund seiner schönen Lage und günstigen Verkehrsanbindung an die A3 als Wohnort für Menschen, die sich nach Natur sehnen.

Mehr lesen