News

"Jecke Senioren" in Hümmerich

Der Karnevalsnachmittag der Hümmericher Senioren fand am 20.01.2016 im Dorfgemeinschaftshaus in Hümmerich statt.

Martin Sandmann führte durch den Nachmittag und freute sich, am laufenden Band neue Höhepunkte ansagen zu dürfen. Die Live Musik wurde vom Trio schwarz-weiße Tasten gespielt. Stefanie Lehnert - Runkel, Marina Geib und Markus Schützeichel brachten den Saal zum Singen und Schunkeln. Rudi Lück begeisterte die Senioren mit einem Gedicht über den "Laddezaun ".


Martin Sandmann gelang gleiches mit seinem Wortbeitrag -der Streit der Körperteile - das Aschlochgedicht. Einen außer gewöhnlichen Konzertbeitrag lieferte das Blasorchester Pink Flöt.

Zurück

Die Sängerinnen des Hümmericher Frauenchors bliesen die schönsten Karnevalslieder auf ihren pinkfarbenen Gartengießkannen und sorgten für tolle Stimmung im Dorfgemeinschaftshaus. Justus Finger und Albert Theuer ließen in einem Zwiegespräch die lustigsten und kuriosesten Erlebnisse und Witze los und brachten den Saal lauthals zum Lachen.

Freude bescherten den Senioren die Tanzgruppen Minifunken und Jugendgarde des KC Weeste Näh aus Oberhonnefeld . Sie wirbelten mit ihren Tänzen über das Parkett und zeigten einmal mehr ihr tänzerisches Können. Eine ganz besondere Ehre wurde dem karnevalistischen Seniorennachmittag zu teil, als seine Hoheit Prinz Thomas der 1. mit Prinzessin Kerstin der 1. und ihrer Adjutantin Karin vom Karnevalsverein Neustadt Wied in den Saal einmarschierten. Begleitet wurden diese von ihrem Vorsitzenden Carl Schöneberg. Dieser fand nette , karnevalstische Worte für die Anwesenden.

Zum Abschied ließ er es sich nicht nehmen einen kernigen Witz über das Verhältnis der Kölner zu den Düsseldorfern zum Besten zu geben. Alle Aktiven des Karnevalsnachmittages erhielten ihren verdienten Orden, in Form eines kleinen Schnapsfläschens am Band. Hinter den Kulissen waren wieder fleißige Helferinnen und Helfer aktiv, Ute Schmidt, Gudrun + Hans-Wilhelm Kalbitzer, Stephanie Rämer und Sandra Tluste.
Die Seniorengemeinschaft sagte allen Aktiven herzlichen Dank. Der nächste Seniorennachmittag findet am Mittwoch den17.02.2016 im Dorfgemeinschaftshaus Hümmerich statt.

Wandern rund um Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich dem Wanderer mit seiner Nähe zum Rhein- und Westerwaldsteig und vielen regionalen Wanderwegen als interessante Wanderdestination.

Mehr lesen

Wohnen in Hümmerich

Hümmerich empfiehlt sich aufgrund seiner schönen Lage und günstigen Verkehrsanbindung an die A3 als Wohnort für Menschen, die sich nach Natur sehnen.

Mehr lesen